Zingst: Sauna fängt Feuer

svz.de von
16. Februar 2016, 19:04 Uhr

Am Dienstag gegen 16:42 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei in ein Ferienhaus in der Birkmaase ausrücken. Dort wurde die Sauna in einem Ferienhaus in Betrieb genommen. Nach dem Anschalten der elektrischen Sauna war die Holzverkleidung in Brand geraten.Alle Bewohner konnten rechtzeitig und unverletzt das Haus verlassen. Es entstand ein Sachschaden von 9.000 Euro. Ein technischer Defekt wird nicht ausgeschlossen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen