Zigarettenautomat in Wustrow gesprengt

svz.de von
09. Oktober 2018, 11:27 Uhr

In der Strandstraße, Ecke "Zur Glippe" in Wustrow ist in der Nacht zu Montag ein Zigarettenautomat gesprengt worden. Gegen 2 Uhr erhielt die Polizei den entsprechenden Hinweis. Bereits gegen 1.20 Uhr hatte ein Zeuge einen lauten Knall aus dieser Straße vernommen. Die Beamten fanden am Tatort vor dem mit "Polenböllern" gesprengten Automaten Zigarettenschachteln und Bargeld. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Die Höhe des Diebesguts steht noch nicht fest. Die Polizei vermutet den Tatzeitpunkt auf die Uhrzeit, in der Zeuge den Knall gehört hat.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0395/5582-2224 oder unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen