zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 19:31 Uhr

Zickhusen: Unfall an der Baustelle vor Zickhusen

vom

svz.de von
erstellt am 12.Nov.2013 | 12:42 Uhr

Fast zwei Stunden war die Bundesstraße 106 zwischen Wismar und Schwerin nach einem Unfall gesperrt, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Zu spät hatte der 86-jährige Fahrer eines Lada bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm an einer Baustellen-Ampel kurz vor Ortseingang Zickhusen auf Grün warteten.
Der Lada fuhr auf einen vor ihm haltenden Audi und schob ihn auf den davor wartenden Hyundai. Der 48-jährige Fahrer des Hyundai und der 44-jährige Audifahrer kamen mit dem Schrecken davon. Lediglich die Insassen des Unfall verursachenden Lada, der Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin, kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Schwerin. Der Sachschaden an den Fahrzeugen war mit 11.000 Euro jedoch erheblich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen