zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. September 2017 | 05:24 Uhr

Zickhusen: Dieb ohne Fahrerlaubnis unterwegs

vom

svz.de von
erstellt am 21.Feb.2017 | 15:43 Uhr

Ein 17-Jähriger  fuhr mit einem Kumpan zu einem Grundstück in Drispeth. Dort montierten sie eine Regenrinne ab und wurden vom Verwalter erwischt. Die Beiden versuchten zu fliehen. Dem 17-Jährigen gelang das mit einem Auto nicht – der Verwalter stoppte ihn. Als die hinzugerufenen Polizisten Führerschein und Fahrzeugpapiere verlangten, konnte er diese nicht vorweisen. Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und versuchten Diebstahls ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen