zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

26. September 2017 | 05:55 Uhr

Zichtow/Söllenthin: Bienenvölker gestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 21.Feb.2017 | 16:02 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 09. bis zum 16. Feburar aus einem Waldgebiet zwischen Zichtow und Söllenthin acht Bienenvölker. Die Bienenvölker waren in Sägeberger Kunststoffbeuten untergebracht. Eine Beute ist ca. 50x50x70 cm groß und grün. In einer Beute befanden sich ca. 15.000 bis 20.000 Bienen. Der Schaden beträgt ca. 1.600 Euro. Es wird vermutet, dass der Täter ebenfalls ein Imker ist, da nur die besten Bienenvölker gestohlen wurden. Weiterhin hat der Täter offenbar den sogenannten Reinigungsflug (erforderliches Wetter: sonnig, Plusgrade) abgewartet, den die Bienen vor dem Transport machen müssen, da sie ansonsten eingehen. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion Prignitz unter Tel. 03876-7150 zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen