Zarrentin: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A 24

von
10. Januar 2018, 14:06 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 24 nahe Zarrentin sind am späten Dienstagabend zwei Autoinsassen leicht verletzt worden. Ein in Richtung Berlin fahrender Pkw Smart war gegen 21.45 Uhr auf zwei verkehrsbedingt haltende Fahrzeuge aufgefahren, wobei der 27-jährige Fahrer des Smart sowie sein Beifahrer leichte Verletzungen erlitten. Zudem wurden alle drei Fahrzeuge beschädigt, der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 11.000 Euro geschätzt. Die beiden Leichtverletzten wurden wenig später zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge, musste die rechte Fahrspur für knapp eine Stunde gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen