zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. Oktober 2017 | 03:08 Uhr

Zarrentin: Reifen von 12 Autos zerstochen

vom

svz.de von
erstellt am 18.Apr.2017 | 15:48 Uhr

In der Nacht zum Montag zerstachen unbekannte Täter in Zarrentin Reifen von zwölf  parkenden Autos. Die Vorfälle ereigneten sich Zeugenaussagen zufolge zwischen 0.30 Uhr und ein Uhr  Uhr in der Amtsstraße.  Pro Fahrzeug hatten die Täter mindestens ein oder mehrere Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen.  Am Tatort konnten durch die Polizei Spuren und Beweismittel  gesichert werden. Ersten Schätzungen zufolge soll sich der entstandene Gesamtschaden auf ca. 3 000 Euro  belaufen. Die Polizei in Boizenburg (Tel. 038847/ 6060) ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen