zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

16. Dezember 2017 | 08:27 Uhr

Zarrentin: Polizei erwischt Fahrer mit 1,76 Promille

vom

svz.de von
erstellt am 24.Jan.2014 | 13:47 Uhr

Bei einer Kontrolle auf der K 7, der Ortsumgehung Zarrentin, hat die Polizei am Donnerstagvormittag einen Fahrer mit 1,76 Promille aus dem Verkehr gezogen. Sie stellten zunächst Alkoholgeruch bei dem 31-Jährigen  fest. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab den besagten Wert. Zur Bestimmung der Blutalkoholkonzentration erfolgte eine Blutprobenentnahme. Der Führerschein wurde sichergestellt. svz

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen