zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. September 2017 | 04:16 Uhr

Zarrentin: Lkw in Seitengraben abgedrängt

vom

svz.de von
erstellt am 17.Mai.2017 | 15:16 Uhr

Gegen 13:15 Uhr ereignete sich auf der B 195 von Zarrentin kommend in Richtung A 24 ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Der Lkw mit Hamburger Kennzeichen musste einem entgegenkommenden Lkw nach rechts in den Graben ausweichen und kam im Straßengraben zum Stillstand. Dabei wurde ein Obstbaum beschädigt. Die Fahrbahn wurde ab 16:20 halbseitig gesperrt. Von 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr musst die Fahrbahn zur Bergung voll gesperrt werden, anschließend erfolgte wieder eine halbseitige Sperrung bis 17:45 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen