Zarrentin: Einbruchserie am helllichten tag

svz.de von
24. September 2015, 15:34 Uhr

In Zarrentin sind unbekannte Täter am Mittwoch zur Tageszeit in vier Einfamilienhäuser eingedrungen. Das hat die Polizei gestern gemeldet. In mindestens zwei Fällen stahlen die Täter Schmuck, in allen Fällen hinterließen sie Sachschäden. Der angerichtete Gesamtschaden ist noch nicht bekannt. Die Einbrecher drangen am Vormittag in zwei Häuser in der Dr.-Hans- Graber- Straße sowie in ein Haus in der Wittenburger Chaussee und später im Mühlenring gewaltsam ein und durchsuchten dort jeweils die Räume.

Die Polizei geht von einem Zusammenhang aller Taten aus. Die Speziallisten der Kriminalpolizei sicherten später Spuren an den Tatorten. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass am Vortag ein blauer Pkw Opel an den späteren Tatorten gesehen wurde, deren beiden Insassen sich auffällig verhalten haben sollen.

Hinweise zu diesem Fahrzeug bitte an die Polizei in Boizenburg Telefon 038847/6060

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen