Zarrentin: Brand in einer Lebensmittelverarbeitungsfirma

svz.de von
11. April 2018, 18:15 Uhr

Durch ein Feuer in einer Lebensmittelverarbeitungsfirma im Mecklenburgischen Zarrentin ist Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro entstanden. Verletzt sei bei dem Brand am Dienstagabend niemand, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als Ursache für das Feuer in einer Kühlbox wird ein technischer Defekt vermutet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen