zur Navigation springen

Zarrentin: 18-Jähriger nach Drogenfahrt festgenommen

vom

Gerade einmal 18 Jahre alt, den Führerschein frisch in der Tasche und schon von der Polizei mit Drogen am Steuer geschnappt - was für ein Einstand. Genau dieses Szenario spielte sich gestern in Zarrentin am Schaalsee ab. Doch damit nicht genug. Zum allem Überfluss wehrte sich der Mann auch noch gegen die polizeilichen Maßnahmen. Der unter Drogenverdacht stehende Autofahrer wehrte sich am frühen Freitagmorgen vehement in den Streifenwagen der Polizei einzusteigen, der ihn zur Blutprobenentnahme bringen sollte. Bei dem aus der Region stammenden Autofahrer fiel ein Speicheltest zuvor positiv aus und reagierte auf Amphetamine. Trotz unentwegten Einredens auf den Fahrer, wollte dieser keinesfalls in den Streifwagen einsteigen und stemmte sich mit ganzer Kraft dagegen. Schließlich mussten dem Mann Handfesseln angelegt werden.

Anschließend brachte die Polizei 18–Jährigen zur Blutprobe und nahm eine Anzeige gegen ihn wegen Fahrens unter Drogeneinfluss auf.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Aug.2017 | 16:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen