Wredenhagen: Einbruch in Einfamilienhaus

von
22. Dezember 2019, 09:54 Uhr

Am heutigen Tag kam es in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr in Wredenhagen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Während der kurzen Abwesenheit des Eigentümers hebelten unbekannte Täter die rückwärtige Terrassentür auf, schalteten Bewegungsmelder im Flurbereich aus und durchwühlten die Räumlichkeiten. Nach einer ersten Sichtung durch den Geschädigten wurde nichts entwendet. Der Sachschaden an der Terrassentür beträgt ca. 200 Euro. Ein Streifenwagen des Polizeireviers Röbel sowie der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg waren im Einsatz. Die Kriminalpolizei Röbel hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen