zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. Oktober 2017 | 18:23 Uhr

Wolgast: Schwerer Verkehrsunfall auf der L26

vom

svz.de von
erstellt am 31.Okt.2015 | 17:42 Uhr

Heute gegen 14:25 Uhr ereignete sich auf der L 26 zwischen Kühlenhagen und Neu Boltenhagen ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden.Ein 61- Jähriger befuhr mit seinem PKW die L 26  aus Kühlenhagen kommend in Richtung Neu Boltenhagen.

Etwa 3O0 Meter hinter der Ortsdurchfahrt Kühlenhagen war der Fahrzeugführer abgelenkt, schaute nach links aus dem Fenster, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Straßenbaum. Die vier Insassen konnten allein das Unfallfahrzeug verlassen. Der Fahrzeugführer sowie der 68-jährige Beifahrer wurden leicht verletzt. Die beiden Mitfahrerinnen im Alter von 59 und 66 wurden schwer verletzt. Alle vier Insassen des Pkw wurden ins Klinikum Greifswald verbracht.Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.300 Euro, der Pkw Skoda Fabia ist nicht mehr fahrbereit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen