Wolgast: Ein Toter bei Sportbootunfall vor Usedom

svz.de von
13. August 2016, 10:34 Uhr

Bei einem Sportbootunfall nahe Lütow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist ein 53-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Die Ursache des Unfalls sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Ein Passant hatte den Mann am Freitag leblos neben einem gekenterten Sportboot im Wasser treiben sehen. Weitere Personen kamen nach ersten Ermittlungen der Polizei nicht zu Schaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen