Wolgast: Auto prallt gegen Hauswand - Zwei Menschen verletzt

svz.de von
15. August 2016, 11:36 Uhr

Zwei Menschen sind bei einem Autounfall in Wolgast am Sonntagabend verletzt worden. Ein 78-jähriger Fahrer war beim Einparken aus unbekannter Ursache eine Böschung hinunter gefahren und gegen eine Hauswand geprallt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er erlitt schwere Verletzungen. Seine 84-jährige Mitfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden wurden ins Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen