zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 03:13 Uhr

Wohnungseinbrüche in Schwerin

vom

svz.de von
erstellt am 12.Mär.2017 | 08:24 Uhr

In den Abendstunden des 11. März 2017 kam es in  Schwerin (Weststadt, Mueßer Holz und Neu Zippendorf) zu mehreren Wohnungseinbrüchen durch Unbekannte Täter. Die Täter gelangten dabei über die Balkontüren in die betroffenen Wohnungen und konnten mit dem Diebesgut unerkannt fliehen.

Es wurde in allen drei Fällen Strafanzeige erstattet und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bislang liegen keine Hinweise zu den Tätern vor. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter  0385-51802224 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen