zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 17:12 Uhr

Wöbbelin: Reifenplatzer - Lkw kippte

vom

svz.de von
erstellt am 27.Okt.2014 | 17:46 Uhr

Bei einem Lkw-Unfall auf der A 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin sind am Montagvormittag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden.

Fahrer und Beifahrer des Sattelzuges wurden kurz darauf zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war der Laster  ersten Erkenntnissen zufolge wegen eines geplatzten Reifens plötzlich außer Kontrolle geraten und anschließend auf die Seite gekippt. Dadurch wurde die rechte Fahrspur in Richtung Berlin blockiert.

Während der Bergungsarbeiten kam es  zu einer zwischenzeitlichen Sperrung des rechten Fahrstreifens. Der Lastwagen sowie der Sattelauflieger wurden erheblich beschädigt. Die genaue Schadenshöhe stand zunächst  noch nicht fest, teilte die Polizei am Nachmittag abschließend mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen