Wöbbelin: Auto prallt auf A 24 gegen Betonleitwand

svz.de von
02. Juli 2015, 15:57 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 24 nahe Wöbbelin ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer leicht verletzt worden. Wie die zuständige Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte, war der 26-jährige Fahrer gegen 6.30 Uhr mit seinem  Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonleitwand geprallt. Dabei wurde das Auto erheblich beschädigt. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges musste die linke Fahrspur der Autobahn in Richtung Hamburg zwischenzeitlich gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Verkehrsunfall gekommen ist, hieß es abschließend in der Mitteilung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen