Wöbbelin: Auto gerät auf A 24 in Brand

svz.de von
03. Mai 2017, 16:10 Uhr

Auf der A 24 bei Wöbbelin ist am Mittwochmittag ein Auto ausgebrannt. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ihren Angaben zufolge habe es während der Fahrt plötzlich technische Probleme an ihrem Nissan gegeben. Als die Fahrerin das Auto anschließend auf der Standspur gestoppt hatte, geriet dieses in Brand. Die Feuerwehr kam daraufhin zum  Löscheinsatz. Die A 24 musste während der Löscharbeiten zwischenzeitlich in Fahrtrichtung Berlin gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen