zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 22:12 Uhr

Wittenförden: Hund läuft ins Auto

vom

svz.de von
erstellt am 21.Mai.2014 | 17:34 Uhr

In der Alten Dorfstraße in Wittenförden befuhr am Dienstag gegen 15 Uhr eine 56-Jährige mit ihrem Pkw der Marke Daihatsu, mit Ludwigsluster Kennzeichen, in der Ortslage die Kreisstraße 66 in Richtung Schweriner Straße. Am späteren Unfallort wechselte plötzlich ein Hund die Fahrbahn von rechts nach links. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte so mit dem Tier. Dieses lief anschließend in unbekannter Richtung weiter. Personen wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt, heißt es im heutigen Polizeibericht aus dem Hagenower Revier. Es sei aber eine Schadenshöhe von ungefähr 1000 Euro entstanden, teilten die Beamten weiter mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen