zur Navigation springen

Wittenburg: Verkehrsbehinderungen wegen brennendem Pkw auf der A 24

vom

svz.de von
erstellt am 17.Jan.2014 | 10:46 Uhr

Wegen eines brennenden Autos kam es am Freitagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 24 bei Wittenburg zu Verkehrsbehinderungen. Ein Pkw Audi war gegen 6 Uhr vermutlich wegen eines technischen  Defekts in Brand geraten, wodurch es im Zuge der Löscharbeiten zu einer einstündigen Straßenvollsperrung in Fahrtrichtung Berlin kam. Ein rund vier Kilometer langer Stau war die Folge, der sich gegen 7.30 Uhr wieder aufgelöst hatte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen