Wittenburg: Unfall bei einem Wendemanöver

svz.de von
09. September 2014, 13:36 Uhr

Beim Zusammenstoß von zwei  Fahrzeugen  in Wittenburg ist am Montag Morgen ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstanden. Ein 32 Jahre alter Lkw-Fahrer hatte bei einem Wendemanöver einen Pkw übersehen, der den Laster überholen wollte. Daraufhin kam es zur Kollision.  Beide Wagen konnten nach dem  Unfall die Fahrt nicht mehr  fortsetzen.    

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen