zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. November 2017 | 21:36 Uhr

Wittenburg: Schwerer Unfall auf A 24

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Ein 31 Jahre alter Mann ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der A 24 bei Wittenburg schwer verletzt worden. Sein Pkw war vermutlich bei einem Überholmanöver außer Kontrolle geraten und dann gegen Mittelschutz- und Außenplanke geprallt. Anschließend stürzte der Wagen die Böschung hinunter. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die A 24 musste an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Berlin für rund 20 Minuten voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen