Wittenburg: Schwerer Arbeitsunfall, Frau schwer verletzt

svz.de von
24. September 2015, 10:41 Uhr

Eine 60-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen, gegen 08.00 Uhr, bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. In Ausübung ihrer Tätigkeit bei einem Agrarunternehmen kam sie mit einem Arm in eine Sortiermaschine und wurde eingeklemmt. Die Befreiungsaktion durch Kameraden der Feuerwehr gestaltete sich als äußerst schwierig. Die schwerverletzte Frau wurde anschließend in das Schweriner Klinikum gebracht und wird dort stationär versorgt. Über den Gesundheitszustand kann derzeit keine Auskunft gegeben werden.

Die Kripo ist am Unglücksort und untersucht die Ursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen