zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 04:03 Uhr

Wittenburg: Morgens schon mit 1,73 Promille

vom

svz.de von
erstellt am 06.Okt.2014 | 19:32 Uhr

In der Rudolf-Diesel-Straße wurde am Sonntag gegen 9.30 Uhr ein 55-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Opel am Aral-Autohof von der Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten  beim Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab, dass der Mann am Vormittag schon ein Atemalkoholwert von 1,73 Promille aufwies. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an und der Führerschein wurde sichergestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen