zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. November 2017 | 08:35 Uhr

Wittenburg: Autodiebe auf der A24 erwischt

vom

svz.de von
erstellt am 16.Mai.2014 | 11:07 Uhr

Zwei mutmaßliche Autodiebe haben Polizisten aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein am frühen Freitagmorgen auf der Autobahn 24 im Landkreis Ludwigslust-Parchim gestellt. Wie die Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte, stoppten die Beamten zunächst einen 18-jährigen Autofahrer auf einem Parkplatz bei Wittenburg. Der junge Mann war mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs. Wenige Minuten später zwangen Beamte einen 48-jährigen Verdächtigen an einer Ausfahrt zum Anhalten. An beiden Autos waren falsche Kennzeichen angebracht. Den Ermittlungen zufolge waren die beiden Fahrzeuge in den Niederlanden gestohlen worden. Offenbar wollten die beiden Tatverdächtigen die Autos nach Osteuropa überführen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen