Wittenburg: Auto prallt auf Lkw

Beschädigter Mercedes nach Unfall bei Wittenburg
Beschädigter Mercedes nach Unfall bei Wittenburg

Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall auf der A 24 bei Wittenburg

svz.de von
22. Juli 2014, 20:43 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 24 zwischen Wittenburg und Zarrentin ist gestern Mittag ein Autofahrer leicht verletzt worden.  Ein Pkw mit Campinganhänger war in Fahrtrichtung Hamburg kurz hinter der Auffahrt Wittenburg aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern geraten. Zwei  Lkw mussten daraufhin abbremsen und halten, wie ein Sprecher des Autobahnpolizeireviers Stolpe mitteilte. Ein dahinter fahrender Pkw Mercedes kollidierte dann mit einem der Laster.

Der allein im Wagen sitzende Fahrer zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der Mann  kam in ein Krankenhaus, er konnte die   Klinik  am Nachmittag bereits wieder verlassen.

Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei beläuft sich der Sachschaden an den Fahrzeugen auf rund 47 000 Euro.   Zur Unfallursache wird weiter ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen