Wittenberge: Nach Unfall auf der Flucht

svz.de von
11. August 2014, 15:50 Uhr

Am Sonntag  gegen 21.40 Uhr sprach ein Zeuge den   Besitzer eines Audi an und teilte ihm mit, dass soeben ein blauer VW Polo gegen seinen Wagen und danach sofort weitergefahren sei. Der Geschädigte hatte den Wagen für kurze Zeit auf dem Gelände einer Tankstelle in der Lenzener Straße abgestellt. Der Verursacher kam nicht seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nach. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht. Der entstandene Schaden beträgt zirka 500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen