zur Navigation springen

Wittenberge: Mann schlägt Tür zu und verletzt Polizisten

vom

Zwischen zwei Männern gab es in der Nacht zu gestern  gegen 2 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung im Bad der Obdachlosenunterkunft, wobei sich einer der Beteiligten eine Schnittverletzung an einen Mülleimer zuzog.  Bei der Anzeigenaufnahme in der Unterkunft schlug der andere Mann eine Tür zu und verletzte dadurch einen 51-jährigen Beamten, der zu diesem Zeitpunkt in der Tür stand. Bei dem Beschuldigten fand die Polizei Betäubungsmittel und stellte sie sicher. Ein Vortest auf den Konsum von Drogen verlief bei dem  33-Jährigen positiv.  Der verletzte Beamte begab sich zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Prignitz und ist derzeit nicht dienstfähig.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Jan.2014 | 16:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen