Wittenberge: Fahrerflucht nach Unfall

von
15. November 2017, 15:50 Uhr

Ein Pkw Fahrer hat am Dienstagnachmittag einen Jugendlichen umgefahren und danach Fahrerflucht begangen.  Das Opfer wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Autos stand gestern Nachmittag mit seinem Wagen im Gehrenweg an der Kreuzung zur Dr.-Wilhelm-Külz-Straße und ließ den vorfahrtsberechtigten Verkehr passieren, als der  Fußgänger den Gehrenweg überquerte. Der Pkw-Fahrer fuhr an, als der Fußgänger fast vorbei und erfasste ihn.

Der Angefahrene begab sich im Nachhinein zum Polizeirevier und meldete den Unfall, dort suchten die Beamten die Anschrift des Fahrers auf  und notierten die Personalien.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen