zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

16. Dezember 2017 | 06:34 Uhr

Wittenberge: Betrunken und per Haftbefehl gesucht

vom

svz.de von
erstellt am 22.Sep.2013 | 06:45 Uhr

Samstag um 21.45 Uhr wurde in Wittenberge in der Bad Wilsnacker Straße ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er roch nach Alkohol. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und im Krankenhaus Perleberg entnommen.

Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen die Person ein Haftbefehl vorliegt. Der Mann kam auf das Polizeirevier nach Perleberg. Bei seiner Durchsuchung wurde eine geringe Menge Cannabis gefunden und sicher gestellt.

Der Beschuldigte muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und wegen des Besitzes von Betäubungsmittel verantworten. Die Person wurde nach Zahlung der geforderten Geldsumme im Haftbefehl wieder entlassen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen