Wittenberge: An Kreuzung aufgefahren

svz.de von
04. Januar 2017, 16:01 Uhr

Dienstag um 10.25 Uhr fuhr die Fahrerin eines Pkw Mercedes an der Kreuzung Dr.-Wilhelm-Külz-Straße / Lenzener Straße  auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Audi auf. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben aber fahrbereit. Der Gesamtschaden des Unfalles wird auf 1000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen