zur Navigation springen

Wittenberge: 44-Jähriger tritt Tür ein und schlägt Mieter

vom

svz.de von
erstellt am 18.Dez.2015 | 21:07 Uhr

Ein 44-jähriger Mann trat am Freitag gegen 2.30 Uhr die Eingangstür eines Hauses in der August-Bebel-Straße ein und schlug einem 34 Jahre alten Mieter mit der Faust ins Gesicht. Die Lebensgefährtin des 34-Jährigen erhielt vom 44-Jährigen eine Ohrfeige. Dann verließ der Einbrecher das Haus. Eine Anzeige wegen Körperverletzung nahm die Polizei auf. Gegen 3.25 Uhr dann erneut ein Polizeieinsatz. Der 44-Jährige war zurückgekehrt und hatte mit einem Stein das Außenrollo eines Wohnungsfensters beschädigt. Um weitere Taten zu verhindern, wollte  die Polizei den Mann in Gewahrsam nehmen. Er leistete  erheblichen Widerstand, den die Beamten mit einfacher körperlicher Gewalt brechen konnten. Der Mann war augenscheinlich alkoholisiert, eine Blutprobe wurde entnommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen