Wismar: Taschenraub im Supermarkt

von
03. Juni 2015, 17:02 Uhr

In einem Wismarer Discounter ist es zu einem Handtaschenraub gekommen. Die betroffene  Frau  hatte  zwei Taschen  an ihrem   Einkaufswagens befestigt. Als sie sich nur wenige Sekunden von dem Korb abwandte, entwendete ein bislang unbekannter Täter beide Taschen. Auf dem Weg zur Kasse bemerkte die Frau das Fehlen ihrer Sachen und suchte in der Verkaufseinrichtung nach den Gegenständen. Die Einkaufstasche konnte zwar  im Bereich der Kühltruhen gefunden werden. Die Handtasche war hingegen verschwunden. Neben Bargeld befanden sich auch Dokumente und Schlüssel in der Handtasche. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen