zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

17. Dezember 2017 | 17:00 Uhr

Wismar: Schaufenster eingeschlagen

vom

svz.de von
erstellt am 23.Feb.2015 | 16:53 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag zu Samstag eine Schaufensterscheibe des Karstadt-Sporthauses in Wismar eingeschlagen. Bei der Zerstörung der zwei mal zwei  Meter großen Scheibe wurde ein Loch von etwa einem Meter Durchmesser verursacht. Ein Eindringen in das Sporthaus wäre durch dieses Loch möglich gewesen, fand nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nicht statt. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen der Sachbeschädigung und bittet um Hinweise unter Tel.: 03841-2030.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen