zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. November 2017 | 22:37 Uhr

Wismar: Polizei fasst Fahrraddieb

vom

svz.de von
erstellt am 22.Mai.2014 | 14:32 Uhr

Durch Hinweise konnte die Wismarer Polizei in der Nacht zu gestern einen Fahrraddieb fassen. Ein  37-jähriger Geschädigter rief gegen 23.40 Uhr  die Polizei, als er zwei Männer beim Diebstahl seines Fahrrades im Bereich der Hanns-Rothbarth-Straße in Wismar bemerkte.  Während ein Tatverdächtiger flüchtete, konnten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar den anderen  stellen, bei dem 37-Jährigen wurde  ein weinrotes Damenfahrrad sichergestellt. In der Nähe fanden die Beamten außerdem das Fahrrad des Hinweisgebers sowie ein silber-blaues Herrenfahrrad. Die Wismarer Polizei sucht nun nach den Besitzern der gefundenen Räder, sie können sich unter 03841-2030 auf der Wache melden.  Die Kriminalpolizei ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen