zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. August 2017 | 10:52 Uhr

Wismar: Mit Pkw quer durch Kreisverkehr gefahren

vom

Mitten in einem Kreisverkehr kam am Sonntagabend eine Autofahrerin mit ihrem Wagen   in  Wismar-Dargetzow  zum Stehen. Zuvor war die  50-jährige Frau, die  auf der Kreisstraße 35 aus Richtung Kritzow kommend in Richtung Wismarer Innenstadt unterwegs war, aus bislang noch ungeklärter Ursache im Kreisverkehr Am Weißen Stein / Amselweg mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw  war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch die Polizei wird der entstandene Sachschaden auf etwa 3000 Euro geschätzt.

 

 

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jan.2014 | 17:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen