Wismar: Mann stürzt vom Fahrrad und stirbt

von
12. August 2015, 07:43 Uhr

Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Sturz in Wismar tödlich verletzt. Der 58-Jährige war am Dienstagabend mit dem Rad nahe der Kleingartenanlage „Wendorf“ unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Auf einem stark abschüssigen Weg kam es zu dem Unfall, bei dem sich der Radfahrer schwer am Kopf verletzte. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen