Wismar: Lagerhalle abgebrannt - 600 000 € Schaden

von
29. August 2015, 11:42 Uhr

Ein Feuer hat eine Lagerhalle auf dem Abfallwirtschaftshof in Müggenburg bei Wismar in der Nacht zum Samstag zerstört. In der rund 750 Quadratmeter großen Halle lagerten alte Möbel und geschreddertes Holz, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Drei Feuerwehren waren fünf Stunden lang im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Sachschaden wird auf 600 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Konkrete Hinweise, dass das Feuer gelegt worden sei, gebe es bisher aber nicht, so ein Polizeisprecher. Die Ursache des Feuers soll nun ein Brandermittler klären.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen