zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

25. November 2017 | 07:03 Uhr

Wismar: Jugendliche ohne Helm und Führerschein

vom

svz.de von
erstellt am 24.Okt.2014 | 17:31 Uhr

Am Freitag wurden  zwei Jugendliche ohne Helm auf einem Moped gesichtet. Sie waren im Bereich des Wismarer Lindengartens unterwegs. Als die Polizisten das Moped für eine Verkehrskontrolle anhalten wollten, flüchteten die jungen Männer. Im Bereich der Ulmenstraße konnten sie eingeholt und

gestoppt werden. Noch beim Anhalten sprang der Sozius ab, bei dem es sich wohl um ein 13-jähriges Kind handelte, und flüchtete. Bei der  Kontrolle des 15-jährigen Fahrers und „seinem“ Fahrzeug fiel auf, dass dieser keine Fahrerlaubnis hatte. Außerdem war das Moped zuvor am Philosophencenter entwendet worden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen