zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. November 2017 | 07:12 Uhr

Wismar: Exhibitionist unterwegs

vom

svz.de von
erstellt am 27.Mär.2017 | 08:35 Uhr

Am 26.03.2017 wurden gegen 18:30 Uhr zwei 22-jährige Frauen aus Wismar von einer unbekannten Person bedrängt.

Die Geschädigten befanden sich im Bereich Schwanenweg, um dort Fotoaufnahmen zu fertigen. An einer Mauer entdeckten sie eine männliche Person, die sich entblößt zu ihnen umdrehte. Zum Täter gibt es folgende Personenbeschreibung:

   - ca. 20-25 Jahre alt,
   - korpulente Statur,
   - etwa 175-180 cm groß,
   - Brillenträger,
   - kurzes dunkelbraunes Haar

Bekleidung:

   - hellblaue, fast ins weiß gehende Jeanshose und schwarze Jacke.

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise nehmen das PHR Wismar unter der Telefonnummer 03841 2030, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen