zur Navigation springen

Wismar: Autos fahren aufeinander - drei Menschen verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 12.Sep.2016 | 12:58 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in Wismar sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden. Eine 22-jährige Autofahrerin musste plötzlich anhalten, ein Pkw fuhr auf den Wagen auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im vorderen Fahrzeug erlitt ein Mann schwere Verletzungen im Kopf-, Hals- und Rückenbereich. Die 22-Jährige sowie ein 20 Jahre alter Insasse wurden mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen