Wismar: Auto brennt in der Innenstadt

svz.de von
26. Juli 2016, 16:04 Uhr

Am Dienstag, um 1.10 Uhr in der Früh, brannte in der Dr.-Leber-Straße ein Pkw. Die Feuerwehr der Hansestadt konnte den Brand zwar löschen, am Fahrzeug entstand jedoch ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt die Kriminalpolizei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen