Warsow: Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus

von
26. März 2020, 13:31 Uhr

Am 25.03.2020 ist es in der Zeit von 9.15 Uhr bis 20.15 Uhr in Warsow zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Nach bisherigem Kenntnisstand haben bislang unbekannte Täter während der Abwesenheit des Besitzers versucht, gewaltsam die verschlossene Haustür zu öffnen. Es blieb beim Versuch und die Täter gelangten nicht in das Haus. Allerdings verursachten die Täter Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung vor Ort. Die Ermittlungen wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle in Malchin aufgenommen.

Zeugen, die am 25.03.2020 in der Zeit von 9 bis 20.30 Uhr in Warsow verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Malchin unter der Telefonnummer 03994 - 231 224 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen