Warsow: Einbrecher stehlen Zäune

svz.de von
16. November 2015, 09:44 Uhr

Einbrecher haben aus einer Lagerhalle in Kothendorf bei Warsow rund 80 Elemente eines Metallzaunes und rund 50 Zaunpfähle gestohlen. Außerdem zapften sie in der Nacht zum Samstag aus zwei in der Halle abgestellten Fahrzeugen mehrere Hundert Liter Dieselkraftstoff ab, wie die Polizei am Montag mitteilte. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Ermittler prüfen, ob ein Zusammenhang mit einem ähnlichen Diebstahl in der Nacht zuvor in Zarrentin besteht. Dort hatten die Täter einen kompletten Zaun am Wasserwerk abgebaut und offenbar mit einem Lkw abtransportiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen