Warlow: Im Morast mit geklautem Auto festgefahren

von
28. Januar 2016, 15:29 Uhr

In Warlow ist ein Autofahrer am späten Mittwochabend mit einem gestohlenen Pkw vor der Polizei geflüchtet. Nach einer Verfolgungsfahrt blieb der   VW auf einem morastigen Feldweg nahe des Ortes stecken. Fahrer und Beifahrer gelang zu Fuß die Flucht in die Dunkelheit, als die Polizei nahte. Die  Ermittler gehen laut Polizei allerdings schon konkreten Hinweisen zum flüchtigen Fahrer, der aus der Region stammen soll, nach.  Nach bisherigen Erkenntnissen soll der   Flüchtige, der keine Fahrerlaubnis besitzt, den Pkw vor mehreren Tagen in Kummer gestohlen haben und seitdem mehrfach mit dem Wagen unterwegs gewesen sein. Zeugen informierten die Polizei, als der Fahrer auf dem Dorfplatz  Driftfahrten  durchführen  wollte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen