Warin: Umgekippter Milchtanklastzug auf der B192

svz.de von
13. Mai 2016, 15:36 Uhr

Momentan kommt es auf der Bundesstraße 192 in der Ortslage Warin zu einer  Vollsperrung. Ein Milchtanklastzug ist aus bisher ungeklärter Ursache umgekippt, das Gespann liegt quer auf der Fahrbahn. Ein Teil der Milchladung ist ausgelaufen. Nach erster Erkenntnis wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die Polizei ist vor Ort und sichert die Unfallstelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen