Warin: Rollstuhlfahrer verstirbt nach Kollision mit Transporter

svz.de von
19. Februar 2018, 07:29 Uhr

Am 18.02.2018 gegen 19:00 Uhr ereignete sich in der Bützower Straße von Warin ein Verkehrsunfall, bei dem ein 84-jähriger Rollstuhlfahrer lebensbedrohlich verletzt wurde und kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr er mit seinem Rollstuhl auf der Fahrbahn. Der in gleicher Richtung fahrende 24-jährige Fahrer eines Transporter Fiat Ducato erkannte den Rollstuhlfahrer zu spät und konnte einen Zusammenstß nicht mehr verhindern. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde eine Sachverständiger der DEKRA eingesetzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen