Warin: Nach Unfall leicht verletzt

svz.de von
12. Februar 2015, 14:43 Uhr

Am Mühlentor in Warin ereignete sich am Mittwoch gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine 29-Jährige leicht verletzt wurde. Die Fahrzeugführerin befuhr die B 192 und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve nach rechts von der Straße ab. Sie kollidierte mit einem Gartenzaun. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro. Die 29-jährige Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen